VIETNAM FOR YOU / Code RVK03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reiseprogramm: Rundreise Vietnam-Kambodscha III (1.Teil)


1. Tag (Sa.) : Hinflug nach Saigon (Empfehlung: Direktflug mit Vietnam Airlines VN 30, Rail & Fly)
Sie fahren mit dem Zug: IC, ICE, CE, RB etc.(„Rail & Fly-Ticket“) vom Heimatbahnhof zum Flughafen Frankfurt am Main. Abflug um 14.40 Uhr (MEZ). Flugzeit ca. 11, 5 Stunden. Essen und ÜN im Flugzeug.

2.Tag (So.) : Ankunft in Saigon
Ankunft ca. 7.00 Uhr auf dem Flughafen Tan Son Nhat (7 km Entfernung von Saigon). Visa on Arrival - Ausstellung. Unser deutschsprachiger Reiseführer holt Sie ab und fährt Sie nach Saigon City. Bevor Sie zum Hotel ankommen erhalten Sie eine Sightseeingtour. Sie erhalten eine Saigon Touristkarte. Ca. 13 Uhr Check in zum Hotel. Restzeit frei zur Verfügung (Unsere Tipps: Besichtigung des Zentrums mit Cityhall, Oper, Hauptpostamt und Notre Dame Kathedrale und Ben Thanh Markt). ÜN in Saigon.

3. Tag (Mo.) : Saigon Tour
Nach dem Frühstück im Hotel holt unser Reiseführer Sie ab. Sie besuchen vormittags die Pagode des Jadekaisers und den Tempel Tran Hung Dao. Mittagspause (Lokales Restaurant). Nachmittags Besuch des Historischen Museums. Rücktransfer zum Hotel. Freizeit. Um 19 Uhr werden Sie zur Bootsfahrt auf dem Saigon River abgeholt. Abendessen an Board (inklusive). Ca. 21.30 Uhr Abholung & Transfer zum Hotel. ÜN in Saigon.

4.Tag (Di.) : Saigon – Cu Chi – Can Tho
Frühstück im Hotel. Check out. Abholung durch den Reiseführer und Transfer zum Besuch der bekannten Cu Chi Tunnelanlage. Sie erfahren dort anschaulich die Lebensumstände des Vietcong in der 70-iger Jahren. Mittagspause (im lokalen Restaurant). Nachmittags Transfer ins Mekong Delta in die Provienzhauptstadt Can Tho. Check in zum Hotel. Restzeit frei. Individueller Abend und ÜN in Can Tho.

5. Tag (Mi.) : Can Tho – Schwimmender Markt Cai Rang – Chau Doc
Nach dem Frühstück begleitet Sie der Reiseführer Sie zur Bootsanlege Can Tho: Sie fahren mit dem Boot zum Schwimmenden Markt Cai Rang und den umliegenden Fischerdörfern. Rückfahrt zur Bootsanlege Can Tho. Danach besuchen Sie die bekannte Munirangsyaram-Pagode mit der großen Buddhastatue. Rückkehr zum Hotel und Check out. Mittagspause (Lokales Restaurant). Nachmittags fahren Sie weiter nach Chau Doc (Vietn. Grenzstadt am Mekong zu Kambodscha, 245 km westlich von Saigon). Check in zum Hotel. Individueller Abend und ÜN in Chau Doc.

6. Tag (Do.) : Chau Doc – Phnom Penh
Frühstück im Hotel. Check out. Um 7.00 Uhr Einschiffen zum („Express-„)Schiff „Blue Cruiser“ nach Phnom Penh. Grenzkontrolle unterwegs (Vinh Xuong border; Visum für Kambodscha nötig. Bitte außer Reisepass je zwei Passfotos und 20.- US-Dollar in bar p.P. bereit halten)). Am Nachmittag Ankunft im Hafen von Phnom Penh. Dort werden Sie von dem lokalen Reiseführer abgeholt und zum Hotel in der Stadt gebracht. Check in. Restzeit frei. ÜN in Phnom Penh.

7. Tag (Fr. ): Phnom Penh Tour
Frühstück im Hotel. Der lokale Reiseführer holt Sie zu einer Besichtigungstour ab: Vormittags Besuch vom Königspalast (Royal Palace) mit der „Silbernen Pagode“. Mittagspause (Lokales Restaurant). Am Nachmittag besuchen Sie das „Killing Field“ Chuong EK (Hinrichtungs-Gedenkstätte zu den Greueltaten der Roten Khmer) Rücktransfer zum Hotel. Individueller Abend (Unser Tipp: Am Abend machen Sie einen Spaziergang auf der Mekong-Uferpromenade, wo man den beleuchteten Königspalast bewundern kann). ÜN in Phnom Penh.

8. Tag (Sa.) : Phnom Pemh – Siem Reap
Frühstück im Hotel. Abholung vom Reiseführer und Besuch von Wat Phnom und Phnom Penh Markt. Rücktransfer zum Hotel. Check out. Transfer zum Flughafen Phnom Penh. Check in zum Flug PG 988 nach Siem Reap. Abflug um 12.35 Uhr, Ankunft Airport Siem Reap um 13.30 Uhr. Abholung vom deutschsprachigen Reiseführer & Fahrt zum Hotel. Check in. Freizeit. Individueller Abend und ÜN in Siem Reap.

 

Fotos: Ho Chi Minh City mit Saigon River (Blickpunkt Tower 33) , Transportboote im Mekongdelta, Wat Prohm in Phnom Penh