Vietnams Küche 16: Getränke - "th'uc uo'ng" - (Seite 4).

Foto: Diverse Schlangen- und Retilienschnapsflaschen im Sortiment eines Ladens in Saigon, Saigon Export Bier Label

In Schnaps eingelegteSchlangen und Reptilien gelten in Vietnam als Mittel für Potenzsteigerung und Stärkung der Widerstandskraft. In den großen Städten und vielen touristischen Orten findet man immer wieder Läden, die diese Schäpse in allen erdenklichen Varianten anbieten. Vorsicht: Ein Einfuhr in die europäische Union sowie in die Schweiz ist verboten. Weiter gibt es auch "normale" Reisschnäpse, die bei vietnamesischen Männern beliebt sind. Das einheimische Bier ("bia", z.B. das Saigon Bia) ist durchaus schmackhaft und akzeptabel. Exportbiere aus Europa kosten ein Vielfaches. Beliebt ist aber auch das importierte "Tiger Beer" aus Thailand.